ADR-Basiskurs

Fahrer kennzeichnungspflichtiger Fahrzeuge mit Gefahrgütern müssen eine gültige ADR-Bescheinigung besitzen. Nur durch die Teilnahme an einem ADR-Basiskurs für Stück- und Schüttgüter dürfen diese Transporte durchgeführt werden.


ADR-Bescheinigungen haben eine Gültigkeit von 5 Jahren und können vor Ablauf durch Absolvierung einer Auffrischungsschulung um weitere 5 Jahre verlängert werden. Die Auffrischungsschulung muss innerhalb von 12 Monaten vor Ablauf absolviert werden.

 

Zeit:

1. + 2. Tag: 08:30 bis 16:00 Uhr

3. Tag: 08:30 bis 13:00 Uhr

Termine

auf Anfrage
08:30 - 16:00 Uhr
auf Anfrage

* zzgl. gesetzl. MwSt. der Schulungsnebenkosten

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung unsere Teilnahmebedingungen für Schulungen.
Sprechen Sie uns an!  Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern!

Ansprechpartner

Hr. Peter Ribbecke

Telefon: 0381 4059315

Mobil: 0173 2436098

p.ribbecke[at]svg-mv.de